Vi benytter cookies til at forbedre brugeroplevelsen.Læs mere om cookies

Südlangeland

Die Südspitze von Langeland ist von einer lang gezogenen Naturlandschaft mit großen, offenen Graslandschaften, Seen, Mooren, historischen Wäldern, steilen Klippen und den markanten, rundlichen „hatbakker“ (Huthügeln) bedeckt. Die „hatbakker“ gibt es nur auf Langeland. Sie können hier auf eine Herde von ca. 60 „wilden“ Pferden der Exmoor-Rasse treffen, die das ganze Jahr über selbstständig – im Großen und Ganzen ohne menschliche Einmischung – hier leben.