Møns Klint – Praktisches

Feuer- und Lagerplätze

Der Picknickbereich befindet sich bei Havrelukke. Südlich des Krageskoven und bei Lille Ørnebjerg befinden sich rudimentäre Übernachtungsplätze. In dieser Gegend gibt es zwei Schlafhüttenplätze, und zwar bei Storeklint südlich des GeoCenters und bei Mandemarke Bakker an der Südküste. Das Übernachten auf den Plätzen bei Lille Ørnebjerg und Storeklint erfordert eine Sondergenehmigung.

Hier können Sie einen Lagerplatz mieten (auf Dänisch)

Hunde

Hunde sind willkommen – solange sie an der Leine geführt werden.

Parkplätze

Gegen Bezahlung können Sie beim GeoCenter parken. Das Parken beim Campingplatz von Møns Klint, bei Liselund und einer Reihe anderer Orte in der Gegend ist kostenfrei.

Toiletten

Bei GeoCenter und bei Liselund befinden sich Toiletten.

Mit dem Auto

Route 287 von Stege zum Parkplatz beim GeoCenter Møns Klint.  

Mit dem Rad

Ein Rad- und Wanderpfad durch den Klinteskoven verbindet den Campingplatz von Møns Klint mit dem GeoCenter. Sie dürfen gern auf allen Waldwegen und -pfaden radeln – nur nicht auf den Reitpfaden. Es wurde eine gesonderte Mountainbikestrecke im Klinteskoven angelegt. 

Öffentliche Transportmittel

Nehmen Sie den Movia-Bus 664 von Vordingborg Station nach Stege und steigen Sie in den Movia-Bus 678 um, der beim GeoCenter Møns Klint hält (nur in der Tourismussaison).

Eignung für Menschen mit Behinderung

2013 wurde ein 267 Meter langer Steg beim GeoCenter Møns Klint eröffnet. Von hier aus können Gäste mit Rollstühlen, Rollator oder Kinderwagen mehrere Stellen besichtigen und eine schöne Aussicht über die Klippe hinaus genießen. Auch der Park bei Liselund ist rollstuhlgeeignet.

Hier erfahren Sie mehr über den Steg bei Møns Klint  (auf Dänisch)


Mehr über Møns Klint: